Zurück zum Blog

Corona Update

| | Allgemein

Die entscheidende Kennziffer zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) wird nicht erfasst. Die Intensivfälle. „Wir haben keinerlei zentrale Erfassung ….“  … Sprecherin der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) – Handelsblatt 18.03. Zumindestens können ab heute freie Beatmungsplätze gemeldet werden – freiwillig.

https://www.divi.de/presse/pressemeldungen/pm-corona-pandemie-website-zur-deutschlandweiten-abfrage-freier-beatmungsplaetze-startet-heute

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), das Robert Koch-Institut (RKI) und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) schalten heute gemeinsam das DIVI Intensivregister frei – eine Website, über die freie Beatmungsplätze in allen Kliniken Deutschlands registriert und abgefragt werden können.
Ab sofort sollen unter www.divi.de/intensivregister erstmals mehr als 1.000 Kliniken aus ganz Deutschland zentral erfasst – und öffentlich einsehbar – sein.

Hinterlasse eine Antwort