| | Allgemein, Gesundheitspolitik, Medien, PR-Handwerk

Corona Update

Chaotische Kommunikation- ein Hin und Her. Wann denn nun ein Mundschutz in Coronazeiten? Klar ist – es gibt zu wenig professionellen Mundschutz- für Fachpersonal. Privat – Hände weg – kauft den Ärzten und Pflegepersonal nicht die OP und FFP Masken weg! Aber – mal wird abgeraten von Selbstgenähtem (Helge Braun) mal dazu geraten (Kekule). Was denn nun? Klare Botschaften bitte:

weiterlesen

| | Allgemein, Gesundheitspolitik, Krisen-PR, Medien

Corona Update

Heute ist auf youtube eine Erklärvideo von maiLAB veröffentlicht worden welches – vorbildlicher – nüchtern, sachlich, verständlich und in der gebotenen Ernsthaftigkeit unsere Coronavirus Situation beschreibt

weiterlesen

| | Allgemein, Gesundheitspolitik, Krisen-PR, Medien

Corona Update

rt Antes – langjähriger Leiter des Deutschen Cochrane Zentrums hat Spiegel-Wissenschaft ein wichtiges Interview gegeben. Er erklärt die Hintergründe der unzureichenden Datenlage und die Zwickmühle der Politik die im Jetzt entscheiden muss und nicht auf bessere Daten warten kann

weiterlesen

| | Allgemein, Gesundheitspolitik, Krisen-PR, Medien

Corona Update

So langsam klärt sich der Blick auf den Mundschutz in Zeiten von COIVD-19. Ja – medizinische OP-Masken gehören … in die Klinik, die Praxis, Pflegeheim – zum Fachpersonal. Jedoch können wir alle – mit Schal, Halstuch oder selbstgenähtem Mundschutz von heute auf morgen die Infektionsrate in Deutschland senken. Mundschutz aufsetzen wenn wir vor die Tür gehen, in den Supermarkt etc. Es braucht nur ein kleines bisschen Mut die Blicke auszuhalten. In ein paar Tagen ist das vorbei – wenn die Bundesländer sich ein Beispiel an Jena nehmen werden. Auf Plattformen wie Etsy gibt coole Masken für jeden geschmack und jedes Alter. Just do it.

weiterlesen

| | Allgemein, Gesundheitspolitik, Krisen-PR, Medien

Corona Update

MASKE AUF. Medienkritik Prof. Drosten im ndr info Podcast. Medien stehen in der Verantwortung zu differenzieren statt zu überzeichnen. Die Politik fällt Entscheidungen – Wissenschaft liefert Daten. Das Bild der Virologen die „regieren“ ist unzutreffend und überzeichnet. Appell Maske auf – schon als Höflichkeit. Volle Unterstützung von dieser Seite.

weiterlesen

| | Allgemein

Corona Update

Geduld – ein Plan – Kommunikation Gestern abend hat mit Prof. Kekule der erste Corona-Experte einen Weg aus dem Shutdown aufgezeigt und in der DIE ZEIT online publiziert – ohne paywall. (gibt es noch keine Verordnung das Verlage mit relevanten Corona Informationen kein Umsatz gemacht werden darf? weil systemrelevant? … ZEIT, BILD, SPIEGEL, WELT u.v.a.).…

weiterlesen

| | Allgemein

Corona Update

Der Status: Die Fallzahlen nehmen weltweit zu. Hot Spot ist nicht Asien, sondern Europa und die USA. Es werden zwei Wege beschritten um Sars-CorV-2 einzudämmen: Shut down (Europa, China) oder Testen&Isolieren (Süd-Korea, Taiwan, Singapore, Japan) „Panik“ bricht aus, wenn die Gesundheitssysteme überlastet sind (e.g. Italien, Spanien, USA, UK.) und durch die Kollateralschäden des Shutdown. Zahlwerk:…

weiterlesen

| | Allgemein

Corona Update

Das Journal of cardiovascular Disease postet auf FB den Verlauf der Sars-CorV-2 Fallzahlen bis zum Stillstand der Ausbreitung im jeweiligen Land. China hat nach 32 Tagen keine relevanten Neuinfektionen mehr gemeldet.

weiterlesen

| | Allgemein

Corona Update

Prof. Hendrik Streeck erklärt die Situation „flatten the curve“ um die Krankenhausversorgung aufrechterhalten zu können und den Effekt auf die damit verzögerte Herdenimmunität. https://twitter.com/hartaberfair/status/1242236788363743234?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet „Was ich hier sage ist, je „erfolgreicher“ wir sind (= je flacher die Kurve wird), umso länger müssen wir durchhalten, bevor ein substanzieller Teil der Bevölkerung aufgrund einer durchgemachten Infektion einen Immunschutz…

weiterlesen

| | Allgemein

Corona Update

Prof. Drosten macht sich gerade einen Namen (NDR Podcast) durch seine differenzierten und engagierten Interviews. Diese leben von seinen in die Tiefe gehenden Ausführungen. Leider erfährt er nun die plakative, leider auch bewusst verfälschende Seite des Journalismus. Der STERN betitelt sein Interview mit: „Keine vollen Fußballstadien in den nächsten zwölf Monaten“

weiterlesen