| | Allgemein, Gesundheitspolitik, Krisen-PR, Medien

Tag der Organspende – ins Wasser gefallen?

Die Organspende in Deutschland ist durchs Fegefeuer gegangen. Erst hat sich die Politik, also der Bundestag, mit dem Gesetz zur Regelung einer Entscheidungslösung im Transplantationsgesetz im November 2012 entschlossen, die bundesdeutsche Bevölkerung aufzufordern, sich intensiv mit einer Organspendermöglichkeit auseinanderzusetzen. Und dies geschieht, in lobenswerter Weise,  aktiv, mit einer starken Exekutive in Form der Krankenkassen, der…

weiterlesen