| | Allgemein, Gesundheitspolitik, Krisen-PR, Medien

Masern: Impfen – Wohlstandsluxus oder sozialer Pflichttermin?

  Impfprogramme sind erfolgreich: Die Pocken (tödlich) sind ausgerottet. Polio (Kinderlähmung) ist besiegt. Auch Urlaubsreisen in ferne Länder sind, dank Reiseimpfung, sehr beliebt. Gegen Gelbfieber, Cholera, Typhus und Co. können wir uns mit wenigen Pieksen schützen. Das sind Krankheiten, die früher Menschen in Massen hinweggerafft haben…

weiterlesen