| | Fortbildung, Marketing, Medien, PR-Handwerk

PR-Tools im Überblick: 2. Die Pressemeldung

„Wie oft werden denn unsere Pressemeldungen von den Medien abgedruckt?“ Das ist eine typische und nachvollziehbare Frage aus dem Marketing. Unsere Antwort verblüfft deshalb regelmäßig. „Eine hohe Abdruckrate ist nicht unser primäres Ziel, da diese nicht zwangsläufig mit dem Erfolg einer Pressemeldung korreliert!“ Denn eine CGC-Pressemitteilung im Jahre 2017 hat die Absicht, Journalisten zu informieren,…

weiterlesen

| | Marketing, Medien, PR-Handwerk

PR-Tools im Überblick: 1. Die Umfrage!

In dieser kleinen Blog-Reihe möchte ich kurz und bündig einige wirksame PR-Werkzeuge mit ihrem jeweiligen Für und Wider vorstellen. News, Daten, Fakten, Zahlen … das sind Trigger, die zuverlässig von Medien aufgenommen werden – gerade in Zeiten des online-Journalismus, welcher noch schneller, noch verkürzender & noch fokussierter berichtet.                

weiterlesen

| | Marketing

Macht PR in einem hochkompetitiven OTC-Markt überhaupt Sinn?

Werbung ist schnell, laut, bunt, planbar – und läuft auf allen Kanälen (YT, FC, Google, TV, Print, Fach- Laienmedien). Gehört man dieser Tage zum noch verbleibenden Fernsehpublikum dazu, kann man der Werbung für Selbstmedikationsprodukte kaum ausweichen. Vor der Tagesschau oder den heute-Nachrichten gleicht die Fernsehwerbung eine Dauer-Apothekensendung. Jede Indikation, vom Nagelpilz bis zum Erkältungsmittel, ist…

weiterlesen

| | Allgemein, Marketing

2014: Was ist eigentlich gute PR?

Wir haben gerade unsere Klausurtagung beendet. Fokus war – „Wofür steht CGC. Was ist unser USP?“ Doch darüber möchte ich aber erst im Januar schreiben (;-). Was macht eigentlich gute und erfolgreiche PR aus? Meint: eine Story rennt durch Deutschland, bleibt über den Tag hinaus bestehen und wirkt im Sinne des beabsichtigten Ziels. Während der Klausur haben…

weiterlesen

| | Allgemein, Krisen-PR, Marketing, Medien

Ritter Sport Krisen PR 2013 in Zeiten der Transparenz

Es erwischt auch die „Guten“. Das Familienunternehmen Ritter Sport wird von einer 68er Generation geführt, die eigentlich schon nach Nicaragua ausgebüxt war, um dem konservativen Unternehmertum zu entfliehen. Als es an der Zeit war, Nachfolge-Farbe zu bekennen, stellten sich die Geschwister der Verantwortung und etablierten als erstes „Mass-Market“-Schokoladen-Unternehmen faire Bio-Schokoladenprodukte. Natürlich gab es schon längst…

weiterlesen

| | Allgemein, Marketing

ArztCME / my-cme – 10.000 Ärzte/Innen bilden sich fort

Seit Ende 2004 verantworten wir zertifizierte CME online-Fortbildung mit der Plattform my-cme.de. Das Besondere ist, dass wir als einzige Einrichtung schon von Beginn an nicht nur zertifizierte Lernangebote für  Ärzte zur Verfügung gestellt haben sondern auch für den Apotheker und PTAs – alles unter der Dachmarke my-cme. Allerdings lag uns die breitere Ansprache von Arzt…

weiterlesen

| | Allgemein, Marketing, Medien

Der Blick in die Zukunft ist einfach

Der Blick in die Zukunft der Kommunikationsgewohnheiten ist einfach: Schauen Sie Ihren Kindern und Jugendlichen über die Schulter! Während wir noch vor der TV-Glotze gesessen haben,  hängt die Jugend von heute vor dem Laptop, Netbook oder iPad ab. Einige wenige TV-Top-Serien schaffen es dennoch, dass der schon fast eingestaubte Fernseher wieder angeschaltet wird. Aber ansonsten wird…

weiterlesen

| | Allgemein, Marketing, Medien, Seltene Erkrankungen

Wie geht PR mit der Tag der „……“ um?

Medienprofis stöhnen gerne über den „Tag DER…“, oder DES… oder DEM…, denn es gibt einfach zu viele davon. Man/frau fragt sich, ob diese Tage überhaupt sinnvoll sind: Tag des Schachs – Tag der Sachsen – International Day of Happiness – Internationaler Tag der Mutter Erde – Tag des Kaffees (die Webseite zum 07. September 2013 gibt es sogar schon, damit…

weiterlesen

| | Allgemein, Marketing

699.358.000 € = 91 %

766 Millionen € betrugen laut Nielsen 2010* die Werbeausgaben für Arzneimittel in Deutschland. Davon flossen über 91% in TV-Spots (57%) und in die Anzeigenwerbung der Publikumspresse (34,3%). Insgesamt stellt dies eine stolze Summe dar. Man sollte nun meinen, dass diese unglaublichen Werbebudgets sehr gezielt mit dem Wissen um deren Wirkungsgrad in den genutzten Kanälen eingesetzt werden.…

weiterlesen