| | Medien

Frankfurter Rundschau & FTD auf der einen Seite …

Stetig ist nur der Wandel, gerade für Unternehmen. Eine banale Erkenntnis sollte man meinen, trotzdem wird diese Weisheit immer wieder gerne verdrängt, meist von denen, die erfolgreich waren und es plötzlich nicht mehr sind. Beispiel Nokia: Erinnern Sie sich noch an die Arroganz des Ex-Weltmarktführer für Mobiltelefone bei der Werksschließung in Bochum?  Die Produktion wurde…

weiterlesen

| | Allgemein

Die Klinik als Marke – Springer 11/2012

„Was lange währt, wird endlich gut“ … Vor etwa zwei Jahren sprach uns Sabine Nemec, Spezialistin im Sachen Praxis- und Klinikmarkenbildung an, ob wir das Kapitel „Public Relations für die Klinik“ in ihrem umfangreichen Springer-Fachbuch die „Klinik als Marke“  beisteuern können.  Meine Antwort war: „Ja, natürlich“ – zumal wir PR als einen essenziellen Kern der…

weiterlesen

| | Allgemein, Marketing

699.358.000 € = 91 %

766 Millionen € betrugen laut Nielsen 2010* die Werbeausgaben für Arzneimittel in Deutschland. Davon flossen über 91% in TV-Spots (57%) und in die Anzeigenwerbung der Publikumspresse (34,3%). Insgesamt stellt dies eine stolze Summe dar. Man sollte nun meinen, dass diese unglaublichen Werbebudgets sehr gezielt mit dem Wissen um deren Wirkungsgrad in den genutzten Kanälen eingesetzt werden.…

weiterlesen