| | Krisen-PR

Grippeimpfstoff zurückgezogen – Causa Krisen-PR

Novartis muss aufgrund der Reaktion von Ausflockungen seinen Grippeimpfstoff zuerst aus Italien, dann aus dem Heimatmarkt Schweiz und nun auch die betroffenen Chargen aus Deutschland vom Markt nehmen. Stand 13:00 26.10.2012 sind alleine 649 Nachrichten zur Grippeimpfstoff-Krise online. Da es vorher bereits Engpässe bei der Bereitstellung von genügend Impfstoffen gegeben hat, erhält Novartis nun die…

weiterlesen